Unser Scheidungsservice

Spezialisten, Rechtsanwälte und Fachanwälte betreuen Sie bundesweit.

Der Ablauf

Das Trennungsjahr - Sie müssen ein Jahr getrennt gelebt habe. Scheidungsantrags einreichen - Füllen Sie das Formular aus, wir bearbeiten Ihren Antrag und reichen Ihn am zuständigen Gericht ein. Die Scheidung - das Familiengericht legt den Scheidungstermin fest. Sie werden rechtskräftig geschieden.

Der Scheidungsantrag

Bei der "Onlinescheidung" können Sie alle notwendigen Angaben für den Scheidungsantrag über das Formular übermitteln. Ein zeit- und nervenraubender Termin in einer Rechtsanwaltskanzlei ist nicht notwendig. Nach der Übermittlung des Scheidungsformulars wird Ihr persönlicher Scheidungsantrag erstellt und Ihnen vorab per E-Mail zur Prüfung übermittelt. Sobald Sie die Vollmacht erteilen, wird Ihr Scheidungsantrag am zuständige Familiengericht eingereicht.

Der Scheidungstermin

Nach dem Einreichen des Scheidungsantrages, wird das Gericht einen Scheidungstermin für Sie bestimmen. Dieser Termin dauert in der Regel 10 bis 15 Minuten. Bei Ihrem Scheidungstermin wird die Ehe geschieden. Mit Ablauf der Beschwerdefrist von 4 Wochen ist Ihre Scheidung rechtskräftig.

Über uns

Über uns

Wir bieten Ihnen kompetente Beratung und Betreuung in allen Fragen die im Zusammenhang mit dem Familienrecht stehen - bundesweit. Unter anderem: Trennung, Scheidung, Vermögensauseinandersetzungen, Unterhaltsberechnungen usw. Zögern Sie nicht. Fragen Sie uns.

Zufriedene Mandanten

Wenn Sie im Internet nach Empfehlungen und Bewertungen für Scheidung suchen, werden Sie zu viele Treffer zustande bringen. Nutzen Sie stattdessen Onlinescheidung, Scheidungsscout oder Internetscheidung - die zu unabhängigen Bewertungsportalen führen, auf denen Sie viele Erfahrungen lesen können. Wenn Sie mehr Google Rezensionen zu unseren Rechtsanwaltskanzleien lesen möchten oder eine Rezension schreiben wollen - nutzen Sie bitte

Google Maps Link

Antrag auf Ehescheidung stellen